Sonntag, 2. Juni 2013

Erdbeerzeit !


Die Erdbeeren habe ich wie folgt gemacht:
Ein Herz in Glutrot mit der Herzstanze ausgestanzt. Das Herz dann mit der Prägeform Polka Dots durch die Big Shot genudelt und die Punkte mit dem Gelstift in weiß hervorgehoben. Anschließend mit dem Crystal Effects eingestrichen. Trocknen lassen. Etwas aufwendig, aber die Erdbeeren kommen so gut zur Geltung.
Viel Spaß beim nachwerkeln.
Stefanie

Kommentare:

  1. Superschön! Bis jetzt hab ich die Erdbeeren einfach nur mit dem core-papier geprägt und dann abgeschliffen ....die Idee mit Gelstift und Crystal-Effects werd ich gleich mal testen.

    einen hoffentlich trockenen Sonntag und lg
    angelika

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Stefanie!
    Deine Erdbeeren sehen "zum Anbeissen" lecker aus!
    Eine wirklich süße Idee!
    Wünsche Dir (und Deinen Lesern) einen schönen Sonntag!
    LG
    Britta

    AntwortenLöschen
  3. Supi, liebe Stefanie...
    ich muss Dir was gestehen: ich bin über Deine Erdbeer-Posts zunächst ein wenig hinweg gegangen. Ich dachte, das wären Erdbeer-Stanz-Formen, die ich dann doch sehr spezifisch fand.

    Dass Du Herzle verwendet hast, sehe ich erst jetzt, das ist ja spitze und super flexibel.

    Glossy Accent oder Chrystal Effects stehen auch noch auf meiner Wunschliste.

    Das gesamte Set ist wunderschön.

    Liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen